Jürgen Thoma photography

Bella Italia!

In Österreich geboren und aufgewachsen, immer brav arbeitend und zum Ausgleich seit mittlerweile über 25 Jahren am Mountainbike unterwegs, konnte ich trotzdem bisher immer recht gut mit den kalten, feuchten, nebligen Wintermonaten umgehen. Seit aber der Schnee im Winter zum Snowboarden und Schneeschuhwandern vor allem direkt vor meiner Haustür immer rarer wird, oder wie letzten Winter sogar ganz ausbleibt, wurde ich schnell offen für Alternativen. Nachdem das kitschige Geplänkel rund um Weihnachten auch immer übertriebener und für mich dadurch immer uninteressanter wird, kam die Idee auf, zwischen Weihnachten und Neujahr mit dem Van und Bikes etwas weiter Richtung Süden zu fahren.

Finale Ligure, an der Grenze zu Frankreich gelegen, bot sich mit Erreichbarkeit innerhalb eines Tages und dank seinem weltbekannten, mega genialen Biketrail Netzwerkes dafür an und ist mir mittlerweile unbeschreiblich eng ans Herz gewachsen. Vanlife, campen, biken und nachts bei rund 8 Grad über Null zu Silvester mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen ist für mich der perfekte Ausklang eines jeden Jahres, auf den ich mich immer schon am 5. Jänner freue, wenn ich diesen wunderschönen Fleck wieder für ein Jahr verlassen muss!

Newsletter

Warenkorb

I am social