1. Naturpark Fotocamp

Eine ganze Woche intensive Auseinandersetzung mit Natur-, Abenteuer- und Landschaftsfotografie inmitten der beeindruckenden und unglaublich abwechslungsreichen Naturlandschaft des Naturparks Ötscher-Tormäuer gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Fotografen erleben und abschließend deine besten Werke bei einer großen Gemeinschaftsausstellung der Öffentlichkeit präsentieren wäre genau dein Ding? Dann solltest du unbedingt weiterlesen!

Bei diesem einmaligen Fotocamp quartieren wir uns maximal zu acht eine Woche lang in der urigen, auf 954 m Seehöhe gelegenen Hochbärneck-Alm ein. Von dort aus erkunden wir den Naturpark auf ausgedehnten Fotowanderungen.

Bei spannenden Abend- und Nachtfotosessions und zu gemütlicher Abendstunde bei angeregten Diskussionen rund um die Natur-, Landschafts- und Abenteuerfotografie pushen wir uns gegenseitig um uns in der Fotografie weiter zu bringen und voneinander zu lernen.

Im Zuge dieser Woche stehe ich dir jederzeit mit Rat, Tat und Tipps zur Seite. Außerdem zeige ich dir, wie du qualitativ hochwertige Fotoarbeiten bereits bei der Aufnahme erstellen kannst und bei der Nachbearbeitung von RAW-Bildern in Adobe-Lightroom das Maximum an Wirkung aus deinen Bildern herausholen kannst. Egal ob für Internet-/Socialmediapräsentation oder hochwertige FineArt Prints für Ausstellungszwecke.

Bei einer gemeinsamen Bildbesprechung werden wir in gemütlicher Runde über die entstandenen Fotos sprechen und dadurch deine Fotografie auf ein neues Level bringen können.

Als krönenden Abschluß des Fotocamps werden deine besten Bilder im Zuge des NÖ Viertelfestivals bei einer gemeinsamen Fotoausstellung im Naturparkzentrum Ötscher-Basis der Öffentlichkeit präsentiert. Die Vernissage dafür findet am 31. Juli 2020 statt.

Workshopinhalt

  • Entwicklung einer Fotoidee zu einem Thema
  • Natur- und Landschaftsfotografie
  • Langzeitbelichtungen bei Tag und Nacht
  • Arbeiten mit Grau-, Grauverlaufs- und Polfiltern
  • Erstellen von Bildserien
  • Bildkomposition
  • Bildbesprechung
  • Bildbearbeitung in Lightroom
  • Fotoausstellung

Voraussetzungen

  • Freude an ausgedehnten Wanderungen in der Natur und Trittsicherheit
  • Eigene Digitalkamera (Spiegelreflex oder Systemkamera)
  • Objektive, Filter, Kamerazubehör,… (Ladegeräte einpacken!)
  • Kamerastativ und falls vorhanden ein Fernauslöser
  • Fähigkeit der Bedienung und manuellen Einstellung der Kamera
  • Gutes Schuhwerk, Regenjacke

Fotocampfakten

  • Sa., 27. Juni – Fr., 3. Juli 2020
  • Unterkunft: Almhaus Hochbärneck
  • Vernissage: 31. Juli 2020, Ötscher-Basis
  • max. 8 Teilnehmer für maximalen Output
  • Teilnahmegebühr: € 390,-
    inkl. 20 % MwSt.

Im Preis enthalten: Alle Workshopgebühren für Planung, Durchführung, Hüttenreservierung und sämtliche Ausstellungskosten inkl. Produktion der Ausstellungsbilder, Ausstellungskataloge, musikalische Umrahmung und Buffet bei der Vernissage und Bewerbung der Ausstellung via Radio-, Print- und Internetwerbung. Kosten für sechs Übernachtungen am Almhaus im DZ inkl. VP (€ 300,- p.P.) sind vor Ort zu bezahlen.

Vielen Dank für die großartige Unterstützung an die Projektpartner

8/8 Plätze frei

Anmeldung zum Fotocamp bis spätestens 14. Juni 2020

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)